Zum Seiteninhalt

ZurQuelle Magazin

von und für Zaubernde

Im Zoo da ist die Hölle los. Wild gewordene Zombietiere attackieren im Blutrausch alles, was ihnen in die Quere kommt. »Zoombies« ist ein Film mit großen Vorbildern. Ob er diese auch erreicht? Fragt doch mal Felix oder lest einfach weiter.

Worum geht’s

Im »Eden Wildlife Zoo« bricht ein Virus aus. Alle lieben Tiere werden bissig und böse. Und das ausgerechnet an dem »College Orientation Day«, an dem interessierte Collegestudierende eine Zootour bekommen. Um zu verhindern, dass der Virus sich ausbreitet, wollen die Protagonisten alle Zombietiere töten. Auch die süßen kleinen Affen. Nur weil sie ein bisschen beißen. Hm.

Anwärter für den Olymp des Trash?

Der Drehbuchautor von »Zoombies – Der Tag der Tiere ist da!« gab drei zeitlose Klassiker als Inspirationsquelle an: »Jurassic Park«, »Zombeavers« und »The Birds«. Wenn du denkst »Zombeavers« sei ja gar kein Klassiker, brich sofort dein Filmwissenschaftsstudium ab. Autor Scotty Mullen erkannte aber einen eklatanten Mangel bei »Jurassic Park«, dem Film, der wohl den größten Einfluss hatte: »I liked what Jurassic Park was trying to do, but I felt there wasn’t enough CGI elephants«.

Diesen Fehler umgeht »Zoombies« souverän; CGI-Giraffen, CGI-Affen und natürlich auch CGI-Elefanten. In bester Asylum-Tradition sieht das alles richtig schön schäbig aus. In einer Szene scheint es, als sei vergessen worden, die Computertiere einzubauen. Da wo eigentlich Löwen stehen müssten, ist auf einmal nichts mehr. Kifo, der seltene Cross-River-Gorilla, wird aber auch teilweise von einem Schauspieler im Kostüm dargestellt. In einer Szene sieht man dessen Tennisschuhe.

Bei IMDb hat der Film stolze 3,4 Punkte erreicht. Unter Trivia finden sie obskure Informationen wie diese: »The park’s name ‘Eden’ is actually an anagram for ‘need’ a central theme within the film«. Inwiefern »need« ein zentrales Thema des Films ist, bleibt eine schwer zu beantwortende Frage.

Es gibt übrigens auch ein Videospiel zum Film (ab 1:08 wird es spannend):

Welchen Satz würde Tarantino zitieren?

Der Praktikant beim Zoo ist besonders klug. Das macht er mit diesem Satz deutlich: »In meiner Diplomarbeit begründe ich, warum Freilaufzoos besser sind, als traditionelle Käfigzoos.« Damn, Science! Amazing!

Politisch fragwürdigste Szene

In Zeiten von Klimawandel und Artensterben so offensiv Gewalt gegen CGI-Tiere darzustellen, ist mehr als fragwürdig. Der Klimawandel bedroht jedes sechste Tier auf der Erde und kaum einer denkt bisher an die süßen CGI-Elefanten. Selbst namenhafte NGOs vergessen sie in ihren Berichten über bedrohte Arten. Aber ernsthaft: Jährlich verschwinden, nach Schätzung von »Science«, 11.000 bis 58.000 Tierarten. Das ist ziemlich kacke.

Ist das Trash oder kann das Weg!?

»Zoombies« ist ein Action-Science-Fiction-Horrorfilm der Extraklasse. Eine besondere Empfehlung von Fans absurd schlechter CGI-Effekte. Ein guter Film, um am Wochenende bei einem Gläschen Wein oder Wasser zu diskutieren.

Mehr ZurQuelle Magazin-Party? Wir freuen uns auf dich bei FacebookTwitter und Instagram.

Und am tollsten wäre es, wenn du ein Abo abschließen würdest. Nirgendwo sind wir so schön wie im Print.