Zum Seiteninhalt

ZurQuelle Magazin

von und für Zaubernde

198 Regierungen bemühen sich die Meeresspiegel nicht weiter ansteigen zu lassen. Deshalb wirst du am Bahnhof dazu gezwungen den Plastikdeckel des Kaffeebechers in einen anderen Behälter zu werfen, als den Pappbehälter. Das machst du doch hoffentlich?

Und deshalb sind die Straßen Zehlendorfs voller Steckdosen: Energiespar-Familienkutschen für Anastasia-Quinoa und Justus-Aurelius. Grüne Ego-Schmeichler.  Irgendwo sind die famiilienfreundlichen Autos mit Dreigangschaltung ja rührend. Aber weißt du, was überhaupt nicht rührend ist? MURICA! (FUCK YEAH!) Amerika ist fett und sexy. Amerika hat keinen Platz für Sentimentalität.

Amerika wird von Freedom Fighter Nummer 1 regiert. Und der will weiterhin Pick-Up-Rauch in die tränenden Augen der liberalen Lügenpresse pusten. Vorgeblich, so erklärt Donald Trump den amerikanischen Ausstieg aus dem Pariser Klima-Abkommen, geht es ihm um gerechtere Löhne. Weil sich 198 Regierungen angeblich darum bemühen, Amerika Geld aus der Tasche zu ziehen. Mit einem bösen, bösen, guten Zweck.

Das lässt sich ein Cofefe nicht gefallen. „Nein“ ist immer noch das Lieblingswort des Dreijährigen. Kohle und Öl machen auch so schöne Regenbögen ins Meer… MURICA! (FUCK YEAH!) Viel Spaß beim Wasser-Schaufeln in Mar-a-Lago!