Zum Seiteninhalt

ZurQuelle Magazin

Das gesellschaftskritische Popmagazin

Die Sonne lädt zu zahlreichen Aktivitäten im Freien ein, das Sommersemester fordert erste Abgaben und der Frühjahrsputz macht sich auch nicht von alleine. Gründe genug seine Zeit nicht mit Serien oder Filmen zu verschwenden. Zum Glück gibt es Spoiler!

Der Superheldenfilm »Avengers: Endgame« spielte bisher rekordverdächtige 1,2 Milliarde Dollar ein. Doch mal ehrlich:  Lohnen sich zwei Stunden auf einem unbequemen Kinosessel, wenn die Antworten auf alle Fragen nur einen Display-Wisch entfernt liegen? Kinobesuche sind mittlerweile viel zu umständlich.

Ein Glück leben wir in einer Zeit, in der ein Besuch bei Twitter den Gang ins Kino ersetzt. Bereits ein kleiner Tweet ersetzt den unnötig gewordenen Gang in die ungeliebten Film-Paläste. Zeit- und Kosteneffizient erfahren wir in den sozialen Medien alle notwendigen Informationen, um im Smaltalk mithalten zu können : »Wer stirbt?«, »Wer liebt wen?« und natürlich »Gibt es eine Fortsetzung?«

Ist eine Welt in der geteilt wird nicht eine schöne Vision? Zu einer solchen Shareconomy gehört nunmal auch das Teilen von Informationen und somit auch das Teilen von Film-und Serienenden. Lasst uns gemeinsam an einer weniger egoistischen Welt arbeiten! Zeigt Nächstenliebe und spoilert was das Zeug hält!

Wir gehe da gleich mit gutem Beispiel voran:  Am Ende des Filmes “Findet Nemo” wird Nemo  wieder gefunden!

Du hast Lust auf mehr vom ZurQuelle-Magazin? Dann schau hier!

Ist es ein Thriller? Ist es ein Liebesdrama? – Nein, es ist »Das schönste Paar«

Heute schon Deine Existenz hinterfragt? Nein? Dann findest du hier unser Interview mit Conna, dem Gitarristen der Band »Kind Kaputt«

Bestellt euch hier die wunderschöne Printausgabe. Oder holt euch gleich ein Abo. Unterstützt uns bei Steady. Und kommt doch einfach mal vorbei.