Zum Seiteninhalt

ZurQuelle Magazin

von und für Zaubernde

Das war ja ein ausgefuchster Coup, Hans-Georg!

Da sprichst du zuerst deine „berechtigten Zweifel“ an der Darstellung der Ereignisse in Chemnitz aus. Als Chef des Verfassungsschutzes ist das ziemlich mutig von dir – schließlich traut sich noch lange nicht jeder, der sich eigentlich gar nicht zu politischen Themen äußern soll, den Mund so weit aufzumachen. Der seriösen Bildzeitung hast du dann auch gleich erklärt: Die Semantik des Begriffs „Hetzjagd“ sollte auf linguistischer Ebene noch einmal überprüft werden.

Gesagt, getan! Wir sichteten erneut den Videocontent, in dem eine besorgte Ehefrau ihrem Mann „Hase, du bleibst hier!“ hinterherruft, während der sich engagiert auf den Weg macht, einem Menschen dunkler Hautfarbe Wegbeschreibungen zu geben. Jetzt sind wir uns einig: Du hattest Recht. Danke Hans-Georg, dass du das diverse Meinungsklima in diesem Land aufrecht erhältst! Dass damit nicht alle einverstanden sind – neben der kleinen Koalitionsheulsuse SPD nur die ungerechte Merkel und der Großteil der Opposition – muss man in einer Demokratie eben aushalten können. Nur die AfD hat dich schon immer verteidigt. Aber die schulden dir ja auch noch was, du weißt doch, wegen dem Verfassungsschutzbericht, den du ihnen vorab schonmal hast zukommen lassen *zwinker*.

Zum Dank dafür wirst du jetzt Staatssekretär bei deinem Best-Buddy Horsti Seehofer. Und steigst sogar in eine höhere Gehaltsklasse auf! Wir gratulieren vom ganzen Herzen und freuen uns, dass du nun auch ganz offiziell politische Statements zur Lage der Nation von dir geben darfst. Wir sind gespannt!

Lust auf mehr? Dann schau hier!

Felix erklärt, warum der Ökoverein RWE im Hambacher Forst nur das beste für uns will.

Noch mehr Öko in der letzten Sneak: Wackersdorf.

Du hast Lust auf mehr vom ZurQuelle Magazin? Wir freuen uns auf dich bei FacebookTwitter und Instagram.

Und am tollsten wäre es, wenn du ein Abo abschließen würdest. Nirgendwo sind wir so schön wie im Print.