Zum Seiteninhalt

ZurQuelle Magazin

Das gesellschaftskritische Popmagazin

Kauf drei – zahl zwei!  Billiger, billiger, billiger! Rabatte und Prozente, nur bis Ende des Jahres: Zeig uns deine No-Asyl-Bonus-Card und du bekommst das beste Sonderangebot! Nur solange der Vorrat reicht.

Das Produkt? Das bist du, Flüchtling! Wir liefern dich frei Haus nach Hause. Ist doch dein Zuhause, oder? Wenn nicht, auch nicht schlimm. Finde dein passendes Ausreiseland und wir zahlen die Fahrt. Hauptsache, der Papierkram kommt vom Tisch und kann zu den anderen Aktenleichen geheftet werden.

Du hast keine Lust, lange auf deinen Asylbescheid zu warten? Entscheide dich vor Verfahrensabschluss auszureisen und du bekommst 30 Prozent in Bar oben drauf! Ach was, hier: 50 Prozent und ein Gutschein für Media Markt. Da machen wir auch keinem was vor: Wenn du schneller heimkehrst, darfst du deinen Asylantrag sofort zurücknehmen und auf rechtliche Mittel verzichten. Das erledigen wir für dich im Handumdrehen. Schneller als die Asylpolizei (Frontex) erlaubt.

Kurzum: Du bekommst einen 1A Flug spendiert, bis zu 1200€ Starthilfe pro Person und insgesamt bis zu 3000€ Wohnkosten für deine Familie. Das hängt natürlich alles von der Ökonomie und den Tarifen in deinem Herkunftsland ab. Als bald Reichster unter den Ärmsten wünschen wir dir viel Erfolg bei der Rückkehr!

Empfehlen Sie uns weiter.

Danksagung an: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Internationale Organisation für Migration und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

 

Du hast Lust auf mehr? Dann schau hier!

Osteuropäische Jazzromanze in schwarz-weiß: Cold War.

Liv Albert hat für unsere neue Printausgabe antike Mythen feministisch aufbereitet.

Hat kein Herz für Schwangerschaftsabbrüche: Markus Krause.

Du hast Lust auf mehr vom ZurQuelle Magazin? Wir freuen uns auf dich bei FacebookTwitter und Instagram.

Und am tollsten wäre es, wenn du ein Abo abschließen würdest. Nirgendwo sind wir so schön wie im Print.