Zum Seiteninhalt

ZurQuelle Magazin

von und für Zaubernde

Der Jahresrückblick 2016: Wir blicken zurück auf ein Jahr, das im allgemeinen Jahresrückblick nicht allzu gut wegkommt. Wir gucken aber nicht nur auf Trump.

23.06.: Brexit

Liebe Brit:innen,

jahrelang habt ihr wirklich alles versucht, um der EU Angst zu machen.

Ihr habt widerliche Speisen erfunden, euch mit nahen Verwandten gepaart und eure rothaarige Satansbrut dann mit Bier-Helmen auf Mallorca losgelassen. Die Progressivität eurer Schamlosigkeit war beängstigend.

In hauseigenen Elite-Brutkästen habt ihr die nächste Generation der “white old men” herangezüchtet. Den quengeligen Pöbel habt ihr vor den Toren des Buckingham Palace im Regen stehen lassen. Nichts zu essen? Dann sollen sie halt Tee trinken?! All das für den großen Coup mit dem sexy Namen: Brexit.

Die Europäer:innen sollten die Konsequenzen eures Austritts so richtig zu spüren bekommen. Für ein paar Tage war dann auch Krisenstimmung unter den solidarischen Facebook-Liker:innen und Downton Abbey-Expert:innen. Allerdings wird die Halbwertszeit von B-Promis durch das Auftauchen von A-Promis drastisch verkürzt. Egal wie viele Hakenkreuze sich Prinz Harry noch um den Arm bindet: Gegen Trump habt ihr einfach verloren. Wie genau sich das anfühlt, werdet ihr in geraumer Zeit feststellen.  Solidarische Grüße aus der EU (haha).