Sören Maahs

Loungt, foodet und hatet glücklich wider Willen in Berlin. Mensch mit Stagnationshintergrund. Kuratiert seinen Kühlschrank und modelt nebenbei an der Kasse von Aldi. Positioniert sich zwischen AdorNO und AdorNOW. Isst seinen Döner mit Blattgold. Sörens Hobbies sind Orchideen, den Paukern freche Streiche ausbaldowern und Dynamitfischen for compliments. Bitte folgt ihm im RBB-Videotext und kauft sein Buch »Gibt es Licht am Ende des Darkrooms?« (Bastei Lübbe, 690 Seiten, 7,99 €).
Sörens durchschnittliche Kundenbewertung:
★ ★ ★ ★ ☆ Action
★ ★ ☆ ☆ ☆ Humor
★ ☆ ☆ ☆ ☆ Spannung
★ ★ ★ ★ ★ Erotik

Studium

Von der Angst vor Bewerbungsgesprächen und ihrem orthopädischen Heilmittel im großen selbstlosen Selbstversuch.